Wir danken unseren Partnern

Das Netzwerk Gewaltfrei ist ein Netzwerk zur Gewaltprävention in Bad Honnef, gegründet im Jahr 2014. Das Netzwerk soll ein – wie der Name schon sagt – gewaltfreies Miteinander, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, auf verschiedenen Ebenen fördern.

Vor vier Jahren hat das Aalkönig Komitee erstmals seine Fördermittel gebündelt und in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Bad Honnef ein Konzept, mit dem Schwerpunkt Gewaltprävention, entwickelt.

Geförderte Projekte
Ehemalig
  • Kamera? läuft!
  • Graffiti Projekt
  • Mädchenprojekt

In Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) findet jährlich im Haus der Jugend der „talentCAMPus“ statt. Dieser ist ein innovatives Bildungsprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 18 Jahren, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit seinem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ gefördert wird.

Bisherige Projekte
  • Maker Space – Workshop (2018)
  • STOMP – Rhythmus ist überall (2017)
  • Nähworkshop – Upcycling Fashion (2015)
  • Trickfilmworkshop (2014)
  • Musik-Workshop (2013)

Weiter Projektpartner

Haus der Jugend Niederdollendorf
Haus der Jugend Oberpleis
Drachenfelsschule, Königswinter